Der Kreislauf unseres Trainings

Unser Training folgt dem Prinzip, dass ein möglichst effizientes und zielgerichtetes Programm, den Trainierenden dort abholen muss, wo er gerade steht. Wir gestalten den Ablauf unserer Einheiten abwechslungsreich und herausfordernd, immer aber auch mit einer entsprechenden Portion Humor und Teamgeist. Denn nur ein Training, dass Spaß macht, führt letztendlich auch zum Ziel.

Nach dem kostenlosen Schnuppertraining, empfehlen wir dir in das Basics Training einzusteigen. Hier bekommst du innerhalb von zwei bis drei Monaten einen guten Überblick über alle Grundtechniken, deine Körperkoordination wird sich verbessern, genauso wie deine persönliche Fitness.

Danach bist du bereit um in das sogenannte “reguläre Training” einzusteigen. Dieses setzt sich aus vier Schwerpunkten zusammen:

  • Fitness: Gezieltes Training um deine Kondition und deine persönliche Fitness zu steigern
  • Essentials: Kampfsport und Selbstverteidigungsgrundlagen und Basistechniken
  • Advanced: Komplexere und fortgeschrittene Techniken und Abläufe
  • Combat: Kontakttraining mit Schutzausrüstung
Du möchtest gerne Selbstverteidigung erlernen, weißt aber nicht ob Krav Maga das geeignete System für dich ist?

Du willst uns gerne erst einmal persönlich beim Training kennen lernen, ohne gleich ein komplettes Seminar zu machen oder in ein regelmäßiges Training einzusteigen?

Wir empfehlen dir unser Schnuppertraining!Weiter zum Schnuppertraining

Nach dem Schnuppertraining ist ein direkter Einstieg in das “Basics Training” jederzeit möglich.

Hier trainiert man als Krav Maga Neuling, je nach individuellem Können und Fortschritt, zwischen 1 und 3 Monaten.
Danach, wenn man möchte, kann man in Absprache mit dem Trainer in das “Reguläre Training” umsteigen.Weiter zum Basics Training

Das reguläre Training umfasst Einheiten zur Steigerung der persönlichen Fitness und Kondition (“Fitness”), Grundlagen Techniken (“Essentials”), als auch Einheiten mit komplexeren, fortgeschritteneren Techniken (“Advanced”).

Darüberhinaus gibt es eine sogenannte “Combat” Einheit, wo mit Schutzausrüstung (Helm, Zahnschutz, etc.) mit vollem Körperkontakt trainiert wird. Weiter zum Regular Training

Warum sollte ich KRAV MAGA trainieren?

Krav Maga wurde entwickelt, um auch untrainierte Menschen innerhalb kürzester Zeit auf ein hohes Niveau in der Selbstverteidigung zu bringen. Dadurch ist es, unabhängig von Alter und Geschlecht, für jeden erlernbar. Unterschiedliche körperliche Voraussetzungen sind kein Problem. Ebenso ist es nicht notwendig Erfahrungen im Kampfsport oder besondere körperliche Fitness mitzubringen.

Krav Maga vereint Techniken aus den Bereichen Kick-/Thaiboxen, Mixed Martial Arts, Judo, Jiu-Jitsu sowie auch zahlreiche Techniken aus weniger bekannten Kampfsportarten. Das System soll die natürlichen menschlichen Reflexe so schulen, dass sie in bedrohlichen Situationen jeglicher Art effektiv eingesetzt werden können. Bei Krav Maga müssen keine speziellen Abläufe eingehalten werden; die gelernten Grundbewegungen werden lediglich mit anderen dynamischen Zügen kombiniert. Diese Improvisationsfreiheit erlaubt es, sich der betreffenden Situation schnellstmöglich anzupassen. Neben den Grundbewegungen lehrt Krav Maga auch Techniken gegen einen oder mehrere bewaffnete Angreifer. Besonderes Gewicht wird beim Krav Maga Training auf Schnelligkeit, Durchhaltevermögen, Stärke, Genauigkeit, Koordination und Stressresisdenz gelegt.

Lies mehr darüber, warum es sinnvoll ist Krav Maga zu erlernen?

  • Konzentration auf “Schwachstellen” des Gegners
  • Effektive Nutzung der “körpereigenen Waffen”
  • Keine Regeln und Einschränkungen
  • Verwendung verschiedenster Alltagsgegenstände
  • Baut auf natürliche Reflexe auf

Keine Bindung, Fristen oder Verträge

Es ist uns wichtig, dass du bei uns trainierst, weil es dir Spaß macht und du das Training gut findest. Deshalb möchten wir dich mit keinerlei Verträgen oder Kündigungsfristen an uns binden, sondern dir selbst die Entscheidung überlassen wie lange und wann du mit uns gemeinsam trainieren möchtest. Du kaufst einfach eine entsprechende Zeitkarte (1 Monat, 3 Monate, 6 Monate oder 1 Jahr) beim Trainer vor Ort, wenn du trainieren möchtest. Nach der entsprechenden Frist verfällt diese und wenn du weitertrainieren möchtest, dann kaufst du einfach wieder eine. Du musst weder kündigen noch sonst irgendwelche Fristen berücksichtigen.

Levels

  • Monatskarte
  • 3-Monatskarte
  • 6-Monatskarte
  • Jahreskarte

Regular Training (2x / Woche)

  • 50 Euro / 45 Euro*
  • 135 Euro / 125 Euro*
  • 250 Euro / 225 Euro*
  • 420 Euro / 400 Euro*

Regular Training (1x / Woche)

  • 40 Euro / 35 Euro*
  • 110 Euro / 100 Euro*
  • 200 Euro / 170 Euro*
  • 340 Euro / 290 Euro*

Anfänger Training (Basics)**

  • 40 Euro / 35 Euro*
  • 110 Euro / 100 Euro*
  • -
  • -
* Ermäßigter Kartenpreis für: Schüler, Studenten, Wehrdiener und Angestellte / Klienten einer Sozialeinrichtung, nach Vorlage eines gültigen Ausweises.
** Wir empfehlen nach dem Schnuppertraining in das Basics Training einzusteigen und nach etwa zwei bis drei Monaten in das reguläre Training umzusteigen.

*** Schnuppertraining ist kostenlos.
Im Allgemeinen hat mir das Schnuppertraining sehr, sehr gut gefallen.

Besonders gut gefallen hat mir, dass die Trainer zwischen den Schülern umhergegangen sind und geschaut haben ob sie die Übung gut ausgeführt und gemacht haben.

Das Auftreten und die Höflichkeit der beiden Trainer war 1a!

Patrick, Schnuppertraining (Jänner 2016)
Mir hat das Schnuppertraining sehr gut gefallen. Die Trainer waren alle sehr bemüht und waren immer sofort zur Stelle und haben die Ausführung korrigiert. Mir haben auch die Erklärungen zu den Techniken sehr viel gebracht.

Alle Trainer waren sehr nett und hilfsbereit. Ich werde das Training auf jeden Fall weiterempfehlen bzw. habe ich es schon weiterempfohlen!

Doris, Schnuppertraining (Februar 2016)

Lerne KRAV MAGA beim Schnuppertraining hautnah kennen

Anmeldung

Wir freuen uns dich bei einem unserer nächsten Schnuppertrainings begrüßen zu dürfen.

Unser Trainingskalender

  • Unser kostenloses Schnuppertraining findet jeden ersten Dienstag im Monat, von 20:00 bis 21:00 Uhr statt. Wir empfehlen nach dem Schnuppertraining mit dem Basics-Training am Mittwoch zu beginnen. Alle Informationen zum Basics Training findest du hier >
  • Das reguläre Training findet immer Mittwochs, in zwei aufeinander folgenden Einheiten, statt. Es ist zwar möglich in den jeweiligen Doppel-Einheiten erst in der zweiten Stunde zu kommen, wir empfehlen aber immer an beiden Einheiten teilzunehmen, da sie meist aufeinander aufbauend sind und als “Gesamt-Einheit” abgehalten werden.
  • Jeden Dienstag, findet das sog. “Advanced” Training statt. Bei diesem Training liegt der Schwerpunkt auf spezifischen Techniken (Boden, Hebeltechniken, Verteidigung gegen Waffen, etc.) und es werden auch Sparring-Elemente ins Training eingebaut. Dieses Training kann entweder mit einer eigenen Karte oder einer Kombi-Karte mit dem Regular Training besucht werden.
KRAV MAGA – kann ich nur allen Frauen (auch Männern) weiterempfehlen!

Unsere Zielsetzung dieses Kurses war es Grundkenntnisse der Selbstverteidigung anzueignen, teilweise zu festigen um in brenzligen Situationen das Richtige zu tun. Mit Begeisterung und Spaß haben wir verschiedene, effektive Abwehrtechniken hinsichtlich unterschiedlichen Übergriffen innerhalb kürzester Zeit erlernt. Nach 3 Trainingseinheiten KRAV MAGA waren wir in der Lage einen inszenierten Übergriff gekonnt abzuwehren. Durch das Erlernen und Wiederholen von Techniken haben wir gleichzeitig auch unser Selbstbewusstsein gestärkt.

Zusammengefasst: Dieser Kurs war ein voller Erfolg – DANKE dem KRAV MAGA Team!!!

Gerlinde, Firmentraining für 12 Mitarbeiter

Laufend praxisnahe Seminare zu spannenden Themen

Seminare

Unsere Spezial-Seminare stehen auch allen Nicht-Krav-Maga-Trainierenden und Kampfsport-Unterfahrenen offen.

Die Inhalte des Krav Maga Trainings setzen sich aus verschiedenen Modulen zusammen. Neben klassischen Techniken aus verschiedensten Kampfsportarten wie dem Kickboxen oder Muay Thai, kommen auch möglichst effiziente Techniken zur realistischen Selbstverteidigung zur Anwendung. Je länger man Krav Maga trainiert und je höher man sich in den Krav Maga Levels befindet, desto komplexer werden die Techniken und Anwendungen der Techniken.Weiter zum Trainingsprogramm
Selbstverteidigung oder einen Kampfsport zu trainieren ist eine ernste Sache und kann mitunter auch recht anstrengend sein. Gerade deshalb ist es uns wichtig eine angenehme Trainingsatmosphäre zu schaffen in der du dich wohl und gut aufgehoben fühlst und auch Spaß hast. Unsere Trainer sind hochmotiviert, gut ausgebildet und es macht auch ihnen Spaß gemeinsam zu trainieren, dich zu fordern und dich bei deinen Fortschritten zu unterstützen und auf alle deine Fragen einzugehen.Lerne unser Team kennen
Krav Maga ist ein einfaches, wirkungsvolles Selbstverteidigungssystem, das auf instinktive Bewegungen, praktische Techniken und wirklichkeitsnahe Trainingsszenarien setzt. Krav Maga ist reine Selbstverteidigung und keine Kampfkunst. Aufgrund der außergewöhnlichen Trainingsmethoden verschafft Krav Maga den trainierenden Personen ein zusätzliches intensives Fitnesstraining. Das System beruht auf der natürlichen “Kampf-oder-Flucht”-Reaktion, die Idee ist, schnell und aggressiv zu handeln, um sich von einem oder mehreren Angreifern zu befreien.Mehr Infos zu KRAV MAGA